Menu Close

  1. Einfach anmelden Melden Sie sich kostenlos bei PayPal an und hinterlegen Sie einmalig Ihre Bankdaten. Bei jedem zukĂŒnftigen Einkauf mit PayPal benötigen Sie nur noch Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. Somit brauchen Sie Ihre Finanzdaten bei den nĂ€chsten EinkĂ€ufen nicht mehr anzugeben.
  1. Auf Nummer sicher gehen Ihre Daten sind bei uns wie in einem Schließfach sicher hinterlegt. DarĂŒber hinaus haben wir den kostenlosen PayPal-KĂ€uferschutz eingerichtet: Sollte mal was schief gehen, erhalten Sie Ihr Geld zurĂŒck.
  1. Flexibel bleiben Von A wie Alternate bis Z wie mykaufshop.de, mit PayPal können Sie in zahlreichen Online-Shops bezahlen – online und mobil. Und falls Sie Ihre Kreditkarte mit Bonusprogramm in Ihrem PayPal-Konto hinterlegen, sammeln Sie selbstverstĂ€ndlich weiterhin Ihre Punkte.

So funktioniert die VerschlĂŒsselung mittels HTTPS: Sicherheit beginnt mit einem HĂ€ndeschĂŒtteln.

Der Server der Website sendet sein SSL-Zertifikat und einen öffentlichen SchlĂŒssel (Public key) an Ihren Browser – dieser Vorgang wird “Handshake” genannt
Dieser ĂŒberprĂŒft, ob er auch wirklich auf den angegebenen Server und die angegebene Website zugreift.
Nach erfolgreicher Authentifizierung schickt Ihr Browser mithilfe des öffentlichen SchlĂŒssels einen eigens fĂŒr die Sitzung errechneten SchlĂŒssel (Session key) an den Server. Das HTTPS-Protokoll verschlĂŒsselt alle ĂŒbertragenen Daten mithilfe des session keys
Da jede Sitzung mit einem neuen SchlĂŒssel chiffriert wird, garantiert das HTTPS-Protokoll eine hohe Sicherheit in der Übertragung.